Erste Schritte

Ihre Entscheidung steht! Sie möchten den Weg in die Cloud machen und haben sich für Google Workspace entschieden!

Oder zumindestens möchten Sie diese Entscheidung in Kürze fällen!

Aller Anfang ist schwer? Nein – nicht mit uns, denn SKANTA.online hilft Ihnen den richtigen Weg zu gehen um erfolgreich und ohne Reibungsverluste ins Cloudcomputing zu starten.

Aber dennoch haben Sie die Wahl!

Sie sind bereits Google Workspace Kunde

… und wollen nun die Administration und ggf. auch den Nutzer Support an uns abgeben?

Sie sind noch kein Google Workspace Kunde

… und wollen das gleich von Anfang an in zuverlässige Hände geben?

Wie auch immer. natürlich ist es hilfreich einen solchen Weg von Anfang an zu begleiten und dadurch vermeiden zu können, dass es ggf. zu Fehlern oder Komplikationen kommt, welche sich dann später nachteilig auswirken könnten. Das fängt ggf. bereits mit der Auswahl des richtigen Tarifs an. Aber auch die Frage welche Domain (Beispiel: IhrFirmenname.de), welche mit dem Worksapce Konto zu verknüpfen ist ist extrem relevant!

Wir müssen in jedem Fall ein paar Dinge wissen und mit Ihnen gemeinsam eine Entscheidung treffen zu können. Sie sollten daher folgendes in Erfahrung gebracht haben für unser erstes Gespräch:

  1. Verfügen Sie bereits über eine Domain (DNS) und sind Sie auch Admin-C der Domain?
  2. Haben Sie den vollen Zugriff auf die Domain, so dass auch bspw. MX-Record eingetragen werden können und anderes?
  3. Nicht jeder Google Worksapce Tarif passt ggf. zu Ihrer Organisation. Wichtig ist dabei zu wissen wieviele Mitarbeiter werden den Dienst nutzen?
  4. Sie benötigen zur Abbrechnung zwingend eine gültige Kreditkarte, die mit den monatlichen Gebühren belastet werden kann!
  5. Sollen die Nutzerkonten nach Organisationeeinheiten bzw. Gruppen organisiert werden?
  6. Welche Anwendungen sollen gleich oder zeitnah neben den Google Workspace Apps cloudfähig genutzt werden?
  7. Ist auch die Anschaffung von entsprechender Harware (ggf. Chromebooks) vorgesehen?
  8. Werden Sie eigene AppSheet Apps benötigen?
  9. Sind alle Mitarbeiter bzw. Standorte mit ausreichender Bandbreite und ohne Einschränkungen ans Internet angeschlossen?
  10. Werden Sie auch künftig noch einen Ansprechpartner im haus für Hardware und Netzwerk haben?

Das sind nur ein paar der vielen ganz wesentlichen Fragen, welche wir klären müssen. Daher empfehlen wir Ihnen dringend unseren Transfer-Service und eine umfassende Beratung zu nutzen. Das kostet zwar etwas Geld, doch Sie werden dadurch später viel Ärger und auch Geld sparen!

Wir empfehen Ihnen daher folgende erste Schritte:

  1. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie einen Beratungstermin online oder bei Ihnen im Haus und nutzen Sie unseren Consulting-Service ggf. in Form eines Work Centers. wir bieten Ihnen die Beartung auf Stundenbasis oder als Pauschale. Fordern Sie dazu ein unverbindliches Angebot an!
  2. Nutzen Sie im Verlauf unseren transfer-Service. Wir denken an alles was nötig ist um schnell und zeitnah für Ihre Organisation den Weg in die Cloud zu ebnen.
  3. Überlegen Sie, ob Sie dann auch durch uns für die nächsten (mindestens) 12 Monate oder auch länger Ihr Google Workspace administrieren lassen wollen. Fordern Sie dazu unsere Preisliste für den Admin-Service an!
  4. Ferner entscheiden Sie, ob wir auch zu Beginn (mindestens 12 Monate) oder auch später Ihre Nutzer unterstützen sollen. Unsere Nutzer Service ist Ihr 1st-Level Support für Google Workspace!
  5. Wir empfehlen Ihnen zudem eine Schulung Ihrer Mitarbeiter, damit auch diese einen guten Einstieg finden und etwaige Anforderungen klären können.

Das ist es um was es bei SKANTA.online geht! Wir nehmen Ihnen einen großen Teil der Last ab und begleiten Sie auf dem Weg in die Cloud und auch noch im weiteren Verlauf!